Gedicht des Monats -April 2017

Zuhören ist Zugehören,
einem Menschen, den Tieren, den Gärten …
Wenn wir unsere Sehnsucht verlören
nach Botschaften vom verwunschenen Eingesperrten,
die Sinne lösten sich los
und stellten uns bloß.

Advertisements