Gedicht des Monats -September 2015

Schlag du mich auf,
ich bin das Buch, das sich nicht kennt
und selbst nicht lesen kann.
Nimm mich beim Wort wie eine Tür am Knauf
und mach mich auf!
Dann …
irgendwann
kommst du zur Seite, die uns trennt,
die in mir ist – ich hab sie nicht geschrieben;
hörst du dann auf zu lesen und zu lieben?

lesend001

Foto: Martin Ecker

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s