Gedicht des Monats -Mai 2015

Waldränder suchen und Lichtungen…
Den Rand und das Lichte in Dichtungen.
Das Luftgefühl und das Sonnengerank;
finden, worin man früher versank.
Den Grund von Grundlosem verstehen,
das leichte Lächeln des Wiesenwinds sehen
– und mitverwehen …

Mohnfeld

Foto: Martin Ecker